Der Kreis schließt sich

 

Die Woche am Torre verging wie im Flug und heute mussten wir uns endgültig verabschieden 😦 Auf dem oberen Platzteil hat es uns so gut gefallen, dass wir unseren für den nächsten Winter schon wieder reservierten Doppelplatz eingetauscht haben gegen den Platz 133 hier auf dem Gelände einer ehemaligen spanischen Finca. Dieses ganze Areal wurde erst im letzten Jahr vom Besitzer des Campingplatzes dazugekauft und die Stellplätze konnten im Spätherbst bezogen werden. Der große Vorteil hier oben ist, dass es keine großen Bäume gibt, die einem bei Sturm auf das Mobil fallen können!!! (Insider wissen, was wir meinen!) Und ein weiteres Plus ist das eigene Spülbecken, das zu jedem Platz gehört und das den Wasserverbrauch im Mobil erheblich reduziert. Es geht ja nicht nur um das Spülen, sondern auch um das Gemüse putzen, Obst waschen etc… Und zum Wasser tanken können wir ganz einfach einen Schlauch anschließen 🙂

Leider haben wir die Eröffnung der neuen, inzwischen fertiggestellten Badelandschaft nicht mehr erlebt, wir hätten sie gerne noch ausprobiert! Im nächsten Winter wird sie wohl eher nicht geöffnet sein. Wir können euch aber zeigen, wie schön sie geworden ist:

Und das gibt es auch noch 😉

Wir sind heute zum ersten Mal nicht weiträumig auf der Autobahn um Barcelona herumgefahren, sondern auf Empfehlung von Harald an der Küste und am Hafen entlang mitten durch Barcelona durchgefahren. Es war alles so vertraut! Auch die Strecke von Barcelona bis hier nach Santa Susanna, die wir schon so oft mit dem Zug zurückgelegt haben. Bei unserer letzten Zugfahrt Anfang November ging es uns ja gar nicht gut, da waren wir gerade in Barcelona bestohlen worden. Dieses Mal verzichten wir auf Barcelona, aber hauptsächlich aus Zeitgründen. So langsam müssen wir nämlich wirklich zurück nach Deutschland, es hilft alles nichts! Es fällt schwer, weil hier jetzt schon die „Sommer“saison angefangen hat, die Strände sind voll mit Badenden und Sonnenanbetern, das Meer hat schon 22 Grad!!! Und es ist noch nicht unerträglich heiß, sondern sehr angenehm warm. Eine wunderbare Jahreszeit in Spanien! Wir freuen uns jetzt schon darauf, in 6 Monaten und 9 Tagen wieder hier zu sein 😉

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.