Abschied ;-(

 
 
Es wird Ernst!!! Morgen müssen wir uns nun definitiv vom Torre la Sal 2 verabschieden ;-( Abschied ist schon seit Tagen angesagt, da etliche unserer Freunde/Bekannten schon weg sind. Das macht es für uns aber nur wenig leichter. Wir haben seit Tagen wunderbares Frühsommerwetter, gestern um Mitternacht z. B. immer noch 12°C! Wir waren noch ein letztes Mal am “Katzenboulevard” einen Kaffee trinken und haben in unterhaltsamer Gesellschaft ein letztes Mal bei “David” zu Abend gegessen. Am Donnerstag sind wir noch einmal auf dem schönen Radweg am Meer entlang nach Benicassim gefahren, waren auf dem Markt und natürlich in unserem Stammcafé “Esther”. Heute gab es einen leckeren, von einem amigo spendierten Fruchtsalat, einen Nachmittags-Kaffee in netter Gesellschaft und ein sagenhaft leckeres Fruchteis-Getränk bei Bruno an der Bar. Wie können wir da leichten Herzens hier wegfahren? Unsere Absicht, den nächsten Winter mal wieder in Deutschland zu verbringen, weil wir im Frühjahr 2013 endlich in die USA fliegen wollen, haben wir schon revidiert. Die Vorstellung, erst im übernächsten Winter wieder hier zu sein, gefiel uns überhaupt nicht! Also hoffen wir, am 11. November d. J. wieder hier einzuparken, auf der parcela 133. Ist ja ein überschaubarer Zeitraum, nur etwas mehr als ein halbes Jahr 😉 Wir sind hier ja wirklich länger am Stück als sonst irgendwo und es fühlt sich absolut wie Heimat an. Wir haben diesen Winter auch fleißig unsere Spanischkenntnisse zu verbessern versucht und üben bei/mit Bruno an der Bar der wunderschönen Badelandschaft, deren Wiedereröffnung wir dieses Frühjahr noch miterleben durften. Seit Freitag reisen die Spanier an, ihre semana santa (“Heilige Woche” von Palmsonntag bis Ostersonntag) beginnt – und der Wetterbericht sagt prompt wieder Regen voraus! Irgendwann bleiben wir über Ostern mal hier und machen uns selbst ein Bild davon, wie die Spanier diese für sie so wichtige Urlaubswoche verbringen. Man hört nämlich die unterschiedlichsten Aussagen, von “ganz schrecklich laut, Disco bis 3 Uhr nachts, Kindergeschrei und Hundegebell” bis “ist gar nicht schlimm”. Dieses Jahr haben wir aber über Ostern bei Figueres, wo wir im Oktober auf der Hinfahrt schon waren, gebucht und werden dort noch zwei Wochen bleiben. Wir melden uns dann von dort wieder!

Hasta el noviembre, Torre La Sal’2 – a nosotras nos hemos gustado mucho!!!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..