Treffen erfolgreich beendet

 
 
Nachtrag am Sonntagabend:
Heute Mittag bekamen wir noch Besuch von Franz, der in Ermangelung des eigenen Wohnmobils (verliehen an den Bruder) mit dem Motorrad kam. Wir haben uns gefreut, auch ihn mal wiederzusehen. Die letzten zwei Treffen haben wir ja verpasst, einmal wegen unserer geplanten USA-Reise letzten Sommer und im Herbst wegen unvorhersehbarer Arzttermine.

Franz mitseiner Harley

Es war mal wieder ein schönes Treffen! Lieben Dank an Ursel für die Organisation!!! Mit Erlaubnis aller gibt es hier jetzt noch ein paar für Wohnmobiltreffen typische Gruppenfotos:

ab morgens um 9 Uhr (gemeinsames Frühstück)sitzen wir immer mal wieder gerne in großer Runde zusammen draußen

Gegen 13 Uhr machten wir uns auf den Rückweg nach Lauterburg, auch diesmal waren wir nicht die Ersten und nicht die Letzten. Ein paar Unentwegte bleiben noch eine weitere Nacht. Wir hatten keine Lust auf Staus und LKWs auf der Autobahn (LKW-Fahrverbot am Sonntag und Stau nur in Gegenrichtung!) und so waren wir 2 Minuten vor Ende der Mittagsruhe vor der noch verschlossenen Schranke am Campingplatz “Hirtenteich”. Wir wurden schon sehnsüchtig erwartet!

Flitzi verpackt 

 

 

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.