Sieben-Meilen-Stiefel!

 
 
Damit ich im Winter in Spanien an den langen Abenden im Auto wieder warme Füße haben werde, kaufte ich mir… nein, keine Hausschuhe, sondern dicke Filzwolle, GROSSES FRAGEZEICHEN! Nachdem mir nach vier Jahren meine im Ausnahmewinter (Fotoalbum dazu oben in unserer Menüleiste!) an der Nordsee in St. Peter-Ording gestrickten Hausschuhe fast auseinandergefallen waren (obwohl Ingrid sie xmal gestopft hatte), wollte ich unbedingt wieder neue haben. Wie die Strickaktion dafür abläuft erkläre ich euch jetzt in Wort und Bild:

Zuerst kauft man Filzwolle, für Schuhgröße 38/39 200g und ein Nadelspiel in Größe 8 (in Worten acht). Dann strickt man einen Socken (Anschlag 4 x 10 Maschen). Es entsteht ein “Sieben-Meilen-Socken”, so in Größe XXXL!

7-Meilen-Sockenbuntes Söckchen Gr. 38

Zusatzinfo: Wenn jemand eine grundsätzliche Strickanleitung für Socken braucht, Kommentar genügt, dann folgt postwendend ein Extra – Blogeintrag.

Die folgenden Fotos zeigen den Größenunterschied an meinen Füßen.

GrößenvergleichGrößenvergleich

Jetzt müssen die Riesensocken natürlich “geschrumpft” werden, und das ist kinderleicht: In der nächsten Wäsche bei 60° mitwaschen, dann entstehen aus den Stricksocken automatisch Filzsocken, dick, warm und kuschelig!

Filzsocken

Filzwolle gibt es übrigens in vielen Farben, Preis pro 50g-Knäuel liegt etwa bei 5€. 

Wer etwas schickere (aber leider etwas komplizierter herzustellende) Hausschuhe, bei uns “Schlubberschuhe” genannt, für kühle Abende im Wohnmobil oder auch im “Steinhaus” möchte, sollte sich noch das letzte Foto für heute unbedingt anschauen.

made by Ingrid

Nein, die sind NICHT gestrickt! Verspotten

written by Uschi
photos taken by Ingrid with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.

7 Kommentare zu “Sieben-Meilen-Stiefel!

  1. Once I initially commented I clicked the Notify me when new feedback are added checkbox and now each time a remark is added I get four emails with the same comment. Is there any way you possibly can remove me from that service? Thanks! dadgeedfebfg

  2. I think this is among the most significant info for me. And i am glad reading your article. But want to remark on some general things, The website style is wonderful, the articles is really great D. Good job, cheers

  3. Hallo Mädels, die Filzsocken sind ja der Hit. Bitte noch um genaue Strickanleitung. Liebe Grüße die 2 es folgt noch eine Email an Euch

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.