Lost in the jungle Teil 6

 
 
HURRA!!! (???) HIPP HIPP HURRA!!! (???) JIPPIE!!! (???) WIR SIND FERTIG!!! (???)

Jawoll, wir sind fertig! (Oder vielleicht doch nicht?) Einfach, kundenfreundlich, selbsterklärend sieht (für uns) definitiv anders aus! Uschi buchte heute Morgen unser Internetvolumen bei 1und1 nach und stellte erstaunt fest, dass der Download von gestern Abend fortgesetzt wurde. Schnell stöpselten wir unseren TomTom an den Computer an und schon waren 100% erreicht und die heruntergeladenen Daten wurden aktualisiert. Wir trennten todesmutig die Internetverbindung, ja – die Aktualisierung wurde fortgeführt. 162 Minuten und 47 Sekunden wird es dauern, wurde uns angezeigt. Gut, wir warten. Wenn es denn nur endlich klappt!!! Es geht dann sogar viel schneller, es erscheint die Meldung auf dem Navi-Bildschirm, dass die Aktualisierung erfolgreich beendet wurde und das Gerät jetzt neu gestartet wird. Wir wagen fast nicht, uns zu freuen!

GesamtübersichtAktualisierungverbleibende Minuten15%fertig

Ich habe heute Nacht noch sowohl unser verbrauchtes Volumen im 1und1-Kundenkonto geprüft als auch mit einem Hotline-Mitarbeiter telefoniert. Ergebnis: Das Update hat sage und schreibe 4,5 GIGABYTE (GB) verbraten! Ein Kartenupdate bei einem als neu gekauften Gerät!?!? SEHR SELTSAM! Wir haben keine DSL-Flatrate, wir haben als im Wohnmobil Lebende einen Volumentarif, einen mit 7,5 GB/Monat. Da sind mal eben 4,5 GB viel.

Auf dem Navi-Bildschirm können wir ablesen, dass wir nun Kartenmaterial von Mai 2014 installiert haben. Na, prima!!! Uschi geht online, eine neue Internetseite öffnet sich und TomTom erklärt uns, dass 4 neue Karten-Updates verfügbar seien! Gesamtgröße: 3130 MB! ÄÄÄHM??? Alles von vorne, oder was? Wir akzeptieren, um zu schauen, was Sache ist. Der erste Hinweis auf dem Navi-Bildschirm sieht so aus:

WarnungWir klicken auf “Anmelden”:

Glückwunsch

Jetzt wollen wir zum Torre!!! SOFORT!!!

keine Route geplantWarnung MautRoute Torre

Die Internetseite unseres Kontos sieht zum Glück inzwischen „nur“ noch so aus:

4 Updatesneue Elemente

Wir klicken auf “Alle aktualisieren”, auch wenn wir ein wenig Angst um unsere gerade hinzugebuchten 2 GB haben, aber wir wollen ENDLICH mal fertig werden! Die folgenden zwei Fotos zeigen das Ergebnis und darüber sind wir bis jetzt nicht hinausgekommen. Vor Wut kochen

es rödeltkann man das glauben

Zum Glück finden wir den Weg zum Torre inzwischen ja im Schlaf, wir werden den TomTom spaßeshalber aber mal mitlaufen lassen…

Hiermit schließe ich (endgültig?) die unsägliche Serie “Lost in the jungle” ohne richtige Befriedigung. Wirklich daraus befreien konnten wir uns nicht! Verärgertes Smiley

written by Ingrid

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.

 

Nachtrag:

Unser Tommie scheint die Abwechslung zu lieben! Nachdem ich ihn dann versuchsweise noch einmal an MEINEN Laptop angeschlossen habe, erledigte er ohne zu murren und ohne Verzögerung die noch ausstehenden Aktualisierungen. Das Ergebnis:

Ende gut, alles gut

              E N D E  G U T  –  A L L E S  G U T ! ! !

6 Kommentare zu “Lost in the jungle Teil 6

  1. Hallo ihr zwei,
    danke für die „Horrorstories“ lost in the jungle. Hatte in den letzten Wochen wenig Zeit!
    Ich wollte eigentlich bald mein Tom Tom updaten, nur den „kostenlosen“ Service mit Map Share etc., aber kann ich mich jetzt noch trauen? – wird schon werden!
    Alles Liebe

  2. Hallo ihr zwei, Wolfgang ist naviexperte und kennt sich super aus mit fast allen Geräten und kann alles aus dem Schlaf bedienen und einrichten. Wolfgang beschäftigt sich viele Stunden am Tage mit Navis und deren Update und POI. Wenn wir uns irgednwann irgendwo mal treffen erkärt er euch alles. Übrigens ein Straßen Update bei TOM TOM heisst immer eine komplett neue Karte ( ca. 4,5 Giga ) ,es gibt keine Einzelstücke von neuen Straßen, immer wieder alles komplett neu, außer bei Mapshare Aktualisierungen. http://www.tomtom.com/de_de/maps/map-share/. wir haben alles mitgelesen konnten aber von hier aus nicht weiterhelfen. Sehr viele haben Probleme mit der Aktualisierung der Karte, das wissen wir. das TOMTOM STart 60 ist aber sonst ein gutes Gerät, besser wäre für euch ein Navigationsgerät mit Wohnmobilsoftware. Die richtigen Einstellungen für eine ordentliche Navigation ist auch sehr wichtig. Liebe Grüße und viel Glück. Melanie und Wolfgang

    • Hola, ihr schwitzenden Spanier!
      Wir können nachvollziehen, wie es euch gerade geht! Vielleicht hat der liebe Gott ja ein Einsehen 😉
      Danke für euren Kommentar! Wir haben es ja nun endlich geschafft!!! Schön zu wissen, dass wir nicht die Einzigen sind, die Probleme haben. Warum wir uns gegen die Camperversion entschieden haben, steht in der Antwort auf Haralds Kommentar bei Teil 5.
      Jetzt etwas ganz anderes: Wenn ihr mal wieder nach Calpe fahrt, schaut (oder besser noch fragt) doch BITTE mal ganz unauffällig nach, ob Burkhard noch bei Franz ist oder nicht oder wieder. Wir haben da die unterschiedlichsten Aussagen gehört und wissen ja überhaupt nur durch eure Fotos, dass er/sie seit über einem Monat dort neben Lidl stehen. Würde uns wirklich SEHR interessieren!!! Dass beide Fahrzeuge dort evtl. noch stehen, heißt nicht, dass auch Burkhard noch dort ist. Angeblich will Franz immer sein Fahrzeug 10km weiterfahren und dann zurück laufen, um das andere zu holen. Danke im Voraus und wir warten gespannt 😉 LG zurück!

      • Hallo, Melanie sagt sie hat beide dort gesehen einer saß auf drm Stuhl blonde Haare und Franze hat gewunken. Schau mal bei mir am 5.8. da siehst du beide zusammen auf dem Foto.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.