Vollwert…voll gut!

 

Geschnibbel

Was gibt es da wohl zu essen?

?

Das braucht die Köchin/der Koch für 3-4 Esser:

500g Vollkornnudeln (Fusilli oder andere Nudeln)

3 kl. Zucchini, 1 rote und 1 gelbe Paprika,

1 Zwiebel, getrocknete Tomaten

250g braune große Champignons

Kochsahne, Senf, Tomatenmark, Sojasoße

Salz, Kräutersalz, Pfeffer, Oregano

Streukäse (Parmesan o.a.)

Alles parat?

Zuerst…

Zwiebel +getrocknete Tomatenin Öl anbraten.

Danach Paprika mitbraten. Nach ein paar Minuten…

Paprika dazuZucchini dazuweiterdünsten

Zucchini dazugeben und 5 Minuten weiter dünsten. (Deckel drauf)

Die geschnittenen Pilzeund die Soßerunden die Sache ab

Die klein geschnittenen Pilze kommen noch dazu, erst dann würzen und noch 3 Minuten weiterdünsten. Die mit Senf, Tomatenmark, Sojasoße, Pfeffer und Salz verrührte Kochsahne gibt dem Ganzen den nötigen “(Schluss) – Pfiff”!

Vollkornnudeln

Die Nudeln etwa 8 Minuten in Salzwasser “al dente” kochen.

geriebener Käse obendrauf!

Ganz einfach und lecker, die “Italienische Gemüsepfanne” mit Vollkorn-Fusilli, auch ganz ohne Fleisch!

written by Uschi
photos taken by Ingrid with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.

Advertisements

3 Kommentare zu “Vollwert…voll gut!

  1. Ähnliches hatten wir in der Toskana im vergangenen Jahr. Frisches, schon geschnibbeltes, Gemüse für eine Minestrone vom Wochenmarkt.. Ein Gedicht 🙂
    Übrigens gehts bei uns im April wieder los. 4 Wochen Kroatien warten. 🙂

  2. Hallo,
    so mögen wir sie auch und es schmeckt uns immer wieder.
    Je nach vorhanden sein, nehmen wir anstelle oder zusätzlich zu Zucchini und Pilzen, einfaches Suppengemüse aus dem Gefrierbeutel. Dazu noch eine extra große Portion Knoblauch und für mich speziell, dürfen dann so ab und an auch mal ein paar Krümelchen Hackfleisch in der Sauce schwimmen.:-))
    Lasst es euch schmecken,
    Liebe Grüße
    Klaus

    • Es hat uns geschmeckt! 🙂
      Suppengemüse verwenden wir auch gerne und in Spanien kann man bei Mercadona wunderbar schon kleingeschnittenes (frisches) Gemüse im Beutel kaufen, in verschiedenen Ausführungen. Gibt es hier in D so nicht, also ist schnibbeln angesagt!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.