Aus dem Mangel in die Fülle

 

Walkingtour Gestern war Sport-Tag bei uns und da das Wetter immer noch so wunderbar ist, gingen wir walken. In 5 Minuten ist man an der Dreisam, die zwar kanalisiert, aber trotzdem schön anzusehen ist mit ihren kleinen Staustufen alle paar Meter. Dreisam

Beidseitig verlaufen Rad- und Fußwege, leider auch beidseitig (!) die B31. Schon kurz hinter dem Stellplatz trauten wir unseren Augen nicht. Der Baum an der Ecke, den ich vor 3 Tagen begeistert fotografiert hatte, weil er die ersten weißen Blüten zeigte, war ein Traum in weiß!

erste Blütenvoll erblühtTraum in weiß

Wir sind spanische Winter gewöhnt. In Spanien blüht immer irgendetwas und das hat für uns, unter anderem, immer den besonderen Reiz von Spanien im Winter ausgemacht. In Deutschland blüht im Winter gar nichts, außer Eisblumen an Fenstern. Der Winter war überwiegend grau in grau, wie wir ja schon berichtet haben. Aus diesem Mangel an Farbe heraus saugen wir jetzt jeden Sonnenstrahl, jedes zaghafte Grün und jede Blüte in uns auf! Das ist auch mal wieder schön! Es ist wohl oft so, dass man das, was in verschwenderischer Fülle ständig zur Verfügung steht, als selbstverständlich nimmt und erst dann, wenn ein Mangel herrscht, wird einem bewusst, was man vermisst. Wir berauschen uns gerade an der Fülle nach dem Mangel!

FrühlingsbotenForsythien

EisdieleAm Wendepunkt nach 3,5km gab es einen Kaffee und eine Kugel Eis. Das erste Eis in diesem Jahr! Es war ein ständiges Kommen und Gehen, kaum dass ich ein Foto machen konnte! Das Eis war gnadenlos lecker!!! Auch hier verschwenderische Fülle, aber mehr als eine Kugel “auf die Faust” gibt es bei uns in der Regel nicht.

Wegen Instandsetzungsmaßnahmen mussten wir kurz die Flussseite wechseln und überquerten die Dreisam auf der Friedrichsbrücke.

FriedrichsbrückeFriedrichsbrückeFriedrichsbrückeFriedrichsbrückeFriedrichsbrückeFriedrichsbrücke

Zurück am Stellplatz hatte zumindest ich platte Füße in runden Schuhen! Ich habe nämlich meine vor Jahren gekauften MBT-Schuhe wieder in Gebrauch genommen und stelle fest, dass sie ziemlich hilfreich sind für meine Probleme mit meinem linken Fuß, die zwar durch unser Fitnesstraining besser geworden, aber immer noch merkbar sind. Von den platten Füßen sind keine Fotos überliefert! 😉 

written by Ingrid
photos taken with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.