April, April

– der macht was er will!

Hoffentlich ist niemand von euch in den orkanartigen Stürmen gestern zu Schaden gekommen!!! Hier bei uns auf dem Stellplatz war es ganz erträglich, bis auf ein paar Böen, die Oscarlotta ein wenig erzittern ließen. Kein Vergleich zu den Stürmen, die wir in Spanien schon erlebt haben. Aber ich glaube, wir hatten einfach nur wieder Glück und waren im richtigen Teil Deutschlands.

WettervorhersageWettervorhersageSo dachten wir gestern… Heute holte uns dann aber auch die April-Wirklichkeit ein, zwar ohne Sturm, aber dafür mit diesem Wetterradar. Nur kurze Zeit später fing es sanft an zu hageln. Wir lieben Hagel ja nicht so sehr, wie wohl die meisten von euch, die PKW oder Wohnmobile im Freien stehen haben (oder Gewächshäuser oder Dachflächenfenster…). Aber diesmal sah es einfach nur lustig aus, wie die kleinen Eisperlen (auf schwäbisch: Kitzeböbbele) auf dem Boden herumhüpften. EIN Blitz und EIN Donnerschlag, das war es schon. Der Hagel wurde zum Glück auch nicht stärker, sorgte aber mit seiner Beharrlichkeit innerhalb weniger Minuten dafür, dass alles so aussah:

Heki (Dachfenster) Blick durch das vordere SchiebefensterHagelschauerVorsicht, Rutschgefahr!!!HagelschauerHagelschauer Hagelschauer

Da wir aber eben doch schon April haben, machte die im Anschluss erscheinende Sonne mit ihrer April-Kraft dem “Zauber” kurzerhand den Garaus.

SonnenscheinStellplatzmarkierungen unter WasserWebcamfoto Webcamfoto
Während wir noch schauten, staunten und fotografierten, fuhren zwei Wohnmobile aus Dinslaken auf die gegenüberliegenden Plätze. Zwei Paare schauten zu uns rüber, lachten, gestikulierten und wir hörten den Satz: “Da steht sie doch, die Oscarlotta!”. “Heimliche” Blogleser, wie sich herausstellte! Es ist wirklich nett, ab und zu mal Leute zu treffen, die man gar nicht kennt, die aber ganz viel von uns wissen. 😉

written by Ingrid
photos taken with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.