Die Welt ist klein!

 

Manchmal ist es so! Das hat ja bestimmt auch schon jeder von euch mal erlebt, dass man am A… der Welt jemanden trifft, der im Nachbarhaus vom eigenen Vater lebt (hat Uschi erlebt) oder auf einem Campingplatz in Spanien den Schuhmacher, zu dem man jahrelang seine abgelatschten Schuhe gebracht hat und den es nach einem Sommerurlaub plötzlich nicht mehr gab (hab’ ich erlebt, hallo Schusters!!!). Die Tage hatte ich mal wieder solch ein Aha-Erlebnis. Es gibt da ja diese geniale Blogliste, nein, nicht die von dem größenwahnsinnigen selbsternannten Blogkritiker, sondern die von Stefan aus unserer Blogroll (ganz oben an 1. Stelle). Dort kann man wunderbar jeden Tag – oder so oft man will – nachschauen, wer denn wieder etwas in seinem Blog veröffentlicht hat. Über 50 Blogs werden alle zwei Stunden aktualisiert! Und da stand dann bei einem Blog was von Halifax und Dartmouth und der Angus Mac Donald Brücke, also genau das, was unser Gastautor Hans uns geschrieben hatte. Natürlich war meine Neugier geweckt! Und beim Lesen wurde dann schnell klar, dass es sich um genau die Beiden handelt, von denen Hans berichtet hatte, die Besatzung des Expeditionsmobils aus München!!! Lustig! Natürlich schrieben wir ihnen einen Kommentar:

Hallo ihr 2+ Leopold!
Durch Zufall sind wir heute auf euer Blog gestoßen und haben beim Lesen festgestellt, dass ihr diejenigen seid, die „unser“ Hans in seinem Ankunftsartikel in Halifax erwähnt hat (hier nachzulesen: https://oscarlottaontour.wordpress.com/2015/05/24/la-casita-rodante-y-el-descubridor-juan-en-la-panamericana-folge-1/)

Hans stand mit euch auf der Brücke bei der Ankunft der Atlantic Companion und hat seinen VW-Amarok mit Tischer-Aufsetzkabine und argentinischem Nummernschild zusammen mit euch bereits am Donnerstag im Hafen abgeholt. Da er kein eigenes Blog hat, wird er bei uns in unregelmäßiger Folge Gastautorenbeiträge schreiben. Falls ihr also daran interessiert seid, mitzuerleben, wie es ihm ergeht, könnt ihr das bei uns. 😉
Wir hoffen, im nächsten Mai auch genau da zu stehen und unseren Nissan mit Tischer-Kabine (ist noch im Bau) in Empfang zu nehmen! Geplant ist eine 6-Monats-Tour an der Ostküste Nordamerikas.
Eure Reise werden wir auch mitverfolgen! Wir wünschen euch eine gute Zeit mit möglichst wenigen oder keinen weiteren unliebsamen Überraschungen oder Pannen.
Liebe Grüße,
die „Oscarlottas“ Uschi+Ingrid

Wen es interessiert (und uns erscheint es sehr lesenswert, was da schon war und noch kommen wird), hier ist die URL: http://man-mobil.jimdo.com/

An Hans:
Wir warten gespannt auf deinen nächsten Etappenbericht!!!

written by Ingrid

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.