Frohes Fest!

 
 
Füssen

Wir wünschen euch allen, dass ihr trotz der immer noch widrigen Umstände ein schönes, geruhsames und friedliches
Weihnachtsfest verbringt, ob allein oder nicht
und die Zuversicht nicht verliert,
dass es irgendwann doch noch
einmal wieder besser wird.
Stern

 
Wie ihr es aus den vergangenen Jahren gewöhnt seid, könnt ihr mit dem heutigen 1. Weihnachtstag alle „Hintertürfotos“ des aktuellen Adventskalenders noch einmal zusammen ansehen, mit einer kleinen Änderung. Da wir langsam Speicherplatzprobleme bei WordPress bekommen, habe ich alle noch vorhandenen Adventskalendereinträge plus der dazugehörigen Fotos gelöscht. Es ist ja relativ unwahrscheinlich, dass sich nochmal jemand durch den Adventskalender von 2011 oder einen der späteren klickt. Sie sind aber trotzdem in komprimierter Form noch verfügbar und zwar oben in der Menüleiste unter dem Headerfoto. Unter dem Titel „Adventskalender“ findet ihr für jedes Jahr einen Link zu den „Türchen“ und einen zu den „Hintertürfotos“. Und seit heute auch für 2021! Smiley
Und falls ihr euch, wie unser Freund Rolf, gefragt haben solltet, wie wir denn die verschiedenen Himmel-Hintergründe in die Baumfotos hineingephotoshopt haben, kommt hier noch eine Erklärung. Vor Jahren, als wir den Winter noch in Spanien verbrachten, hatte ich es mir in einem Jahr zur Angewohnheit gemacht, um 17 Uhr eine Runde mit dem Fahrrad zu drehen. Kurz vor 18 Uhr kam ich immer, pünktlich zum Sonnenuntergang, an dem kleinen Naturstrand an und schaute von dort aus noch ein wenig aufs Meer hinaus. Irgendwann gab es wohl einen besonders schönen Abendhimmel und ich machte das erste Foto. Und dann fast jeden Tag ein weiteres. Es gibt noch einige mehr als die 24 schönsten, die ich für den Adventskalender ausgewählt habe! Besonders eindrucksvoll (und auch nicht gephotoshopt!) war die Ausbeute eines Tages, aus der die Fotos vom 13. und 14. stammen. Ich zeige sie euch hier noch vollständig:
spektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanienspektakulärer Abendhimmel in Spanien
 
Zum Schluss noch ein kleines Goodie in Form einer Weihnachts-Video-App aus dem Jahre 2014! Zwinkerndes Smiley (nach dem Klick öffnet sich ein neuer Tab)

Passt auf euch auf und bleibt gesund!

written by Ingrid
photos taken with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.

It’s beginning to look a lot like Christmas

 
 
Nachdem unser Hoffen und Bangen am Dienstagabend dann doch ein gutes Ende nahm und wir Schleswig-Holstein nicht verlassen mussten, gibt es nichts weiter zu berichten. Das ist uns in der derzeitigen Situation ganz recht. Wir stehen gut da, wo wir stehen, und müssen unsere Fahrzeuge nur bewegen, wenn wir Gas tanken müssen, also alle 3-4 Tage. Ich könnte das Intervall vergrößern, wenn ich meine zwei Campinggasflaschen mit in Dauerbetrieb nehmen würde, aber dann müsste ich zum Tauschen drei Kilometer weiter fahren und würde auch bei OBI immer noch 8 Euro mehr bezahlen, pro Flasche, versteht sich. Enttäuschtes Smiley Da fahre ich lieber öfter die 1,2km zur Tankstelle und nutze das Campinggas nur als Reserve, da erfahrungsgemäß eine Gasflasche ja immer mitten in der Nacht leer wird.
Wir werden bis über den Jahreswechsel hierbleiben und dann entscheiden, wie es weitergehen soll oder kann…

 
Vielleicht können wir euch ja mit ein paar adventlich vorweihnachtlichen Fotos eine kleine Freude machen!
 
Vorweihnachtszeit
 
VorweihnachtszeitVorweihnachtszeit
 
Vorweihnachtszeit
 
VorweihnachtszeitVorweihnachtszeit
 
Vorweihnachtszeit
 
VorweihnachtszeitVorweihnachtszeitVorweihnachtszeit
 
Vorweihnachtszeit
 
Wenn das jetzt immer noch nicht geholfen hat, euch in Weihnachtsstimmung zu bringen, dann hört euch doch einfach unseren Beitragstitel an! Smiley
 

 
Songtext
 
written by Ingrid
photos taken with iPhone

P.S.: Wie immer könnt ihr die Fotos durch anklicken auf Originalgröße bringen und den Fototext lesen, wenn ihr den Mauszeiger auf das Foto führt.

Trotz alledem

wünschen wir euch einen schönen 1. Adventssonntag
mit Kerzen, Plätzchen oder Stollen oder beidem,
etwas innerlichen Frieden und
viel Zuversicht und Hoffnung…

 

Und wer mag, kann trotz alledem ab Mittwoch wieder „Kalendertürchen öffnen“. Wer nicht mehr weiß, wie das geht, kann jetzt schon einmal üben und das Foto anklicken. Vielleicht bringt es ja etwas Licht und Glanz!

 
Advent

von Oscarlotta on tour Veröffentlicht in Advent 2021