Fröööööhliche Weihnachten!!!

 
 

Damit ist der diesjährige Adventskalender auch schon wieder zu Ende!
Es wird euch aufgefallen sein, dass er diesmal etwas „anders“ war.
Wer möchte, kann noch einmal auf das Bild klicken und
wer, wie immer, alle 24 Türchen-Inhalte auf
einmal sehen möchte, der klicke „hier
oder oben in der Menüleiste
(unter dem Headerfoto)
auch für die Türchen.

Geschenk

Und jährlich grüßt… – oder – Advent, Advent…

 

Jaha, es ist wieder soweit!!!

Der 9. Adventskalender in Folge auf dem Oscarlotta-Blog befindet sich in Wartestellung. Nur im ersten Blogjahr gab es noch keinen, weil uns die Idee erst später kam. Ja, es stimmt, unser Blog feiert in diesen Tagen 10-jähriges Jubiläum!!! Verliebt Begonnen haben wir mit unserem 1. Blogeintrag am 26. November 2009 und dem Start unserer Winterreise 2009/10, die wir, so wie jetzt gerade wieder, an der deutschen Nord- und Ostseeküste verbracht haben. Der damalige Winter war eine Besonderheit, die es nur alle paar Jahrzehnte mal gibt. Im Januar/Februar fror sogar die Nordsee großflächig zu, trotz Ebbe und Flut! Wir waren in St. Peter-Ording, Norddeutschlands Straßen versanken im Schneechaos, Oscarlotta verreckte die Starterbatterie, wir holten unsere Gasflaschen mit einem geliehenen Schlitten und zogen uns für draußen warm an. Wer Fotos sehen möchte = *klick*

Die Adventskalender 2011, 2012 und 2013 sind hier inzwischen leider nicht mehr verfügbar, sie fielen einem Umzug des Blogs zum Opfer. Trauriges Smiley Ich hatte so schon genug Malessen damit, da habe ich darauf verzichtet, mir diese Sisyphusarbeit auch noch anzutun. Wenn ihr die nachfolgenden Adventskalender (noch einmal) sehen möchtet, findet ihr sie am einfachsten über die Suche nach Monaten im Archiv in der rechten Seitenleiste unter dem Kalender. Und wer nur an den Fotos hinter den „Türchen“ interessiert ist, der findet jeweils am 25. Dezember einen Link zur Gesamtübersicht. Dieses Jahr wird es nicht ganz so opulent werden, ganz einfach in Ermangelung von geeigneten Fotos, da wir die meiste Zeit des Jahres mit anderem als reisen beschäftigt waren. Und nicht vergessen: Jeden Tag auf das „Türchen“ klicken und etwas warten!!!

OKAY!
Jetzt macht ihr es euch am besten schön gemütlich und wartet auf den Sonntag!!!