und tschüss…

 
 
Unser Mobiso-Herbsttreffen in Bad Sobernheim ist bei wunderbarstem Sommerwetter gestern zu Ende gegangen und nachdem wir heute die letzten Einkäufe von Sachen, die wir in Spanien nicht bekommen, getätigt haben, werden wir morgen Deutschland für geplant die nächsten 7 Monate verlassen. Wir melden uns aber natürlich, sobald wir ein WLAN erwischen oder spätestens Ende des Monats aus Spanien, wenn wir wieder unser eigenes Internet haben. Dann werden wir auch die wirklich netten, lustigen und interessanten Fotos unseres Treffens veröffentlichen. Also noch ein wenig Geduld bitte… 😉

wer ist wer

Zwei Xanthippen in Xanten

 

Ein kleines Video zu Beginn 😉

Bitte hier klicken!

Xanten ist ein hübsches kleines Städtchen und durch seine Römerausgrabungen ein überaus beliebtes Touristen- und Ausflugsziel für Schulklassen, Vereine, Lehrerkollegien etc… Der WoMo-Stellplatz liegt in fußläufiger Entfernung im Grünen, ist recht groß und verfügt sogar noch über einen Ausweichplatz, was während der Sommer-/Ferienmonate auch sicher notwendig sein dürfte. Das Römermuseum haben wir uns für ein nächstes Mal aufgehoben, da es soviel anderes zu entdecken gab.

Römische Stadt Römische Stadt (Modell) Gelände Römermuseum Pumpe der römischen Wasserleitung Bürgerinnen beim Wasser holenStadttor 1 Stadttor 2 Emilies Traumfabrik Blumen-Café Cafégarten Stilleben mit Fahrrad

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Polch, wo unsere Oscarlotta 2007 “geboren” wurde (es gibt ((für uns)) noch immer nichts Schöneres!), sind wir nun in Bad Sobernheim angekommen, wo am Wochenende über den 3. Oktober unser Mobiso-Herbsttreffen stattfinden soll. Das Wetter ist ein Traum, wir hoffen inständig, dass es lange genug so bleibt!!! Wir freuen uns auf alle, die kommen und grüßen alle, die diesmal leider nicht dabei sein werden.