Die Welt ist klein oder: Vernetzung im WorldWideWeb

Das nennen wir ja nun mal prompte Bedienung!!!

Denjenigen von euch, die im Januar d. J. den ZDF/37°-Beitrag über unseren Freund Brodo („Wenn ich will, kann ich weg!“) gesehen haben, ist sicher noch sein „Gegenspieler“ Franz Marschall in Erinnerung, der Zimmermann mit dem Vorhaben, per Wohnmobil nach Afrika und in die ganze Welt zu fahren. Wir hatten Franz und seinen Begleiter Burkhard im März in Spanien aufgespürt und einen Fotobeitrag über sie geschrieben, „hier“ noch einmal nachzulesen. Jetzt gab es über mehrere Ecken unterschiedliche Aussagen/Gerüchte über den Verbleib und die weitergehenden Pläne der Beiden. Wir wussten von den täglichen Blogberichten und Fotos eines ebenfalls ausschließlich im Wohnmobil lebenden Paares, dass Franz und Burkhard seit einigen Wochen in Calpe stehen. Eine andere Info besagte aber, dass Burkhard sich bereits vor Wochen von Franz getrennt habe und Franz jetzt beide Fahrzeuge zehnkilometerweise allein weiterbewegt. Da Melanie und Wolfgang sich ganz in der Nähe befinden, baten wir sie GESTERN, doch bei Gelegenheit mal nachzuschauen/nachzufragen. Das Ergebnis findet ihr in ihrem Blog: http://wohnmobilleben.wordpress.com/ 

Herzlichen Dank für die schnelle Erledigung!!!