Und jährlich grüßt das Murmeltier! (3. Teil)

 
 
Der Titel sagt es ja schon: Jedes Jahr gibt es hier am Torre la Sal ‚2 sich wiederholende Rituale. Im November ist es das Beschneiden der Maulbeerbäume, im Frühjahr werden die Palmenschäfte ein gutes Stück abgeschält. Da wir ja schon so viele Jahre/Winter hier verbracht haben (nachzählen hat ergeben: dieses ist das 8.Mal!!!), haben wir das alles schon mehrfach dokumentiert. Hier also nun zuerst die aktuellen Fotos des Winters 2013/14:

Bäume beschneiden Bruno macht sich an's Werk Der Mann auf der Leiter Zufall oder Absicht? ohne Worte

Jetzt haben wir aber noch ein anderes Anliegen! Durch private Rückmeldungen, Lob und Unterhaltungen bezüglich unserer Amerika-Berichte ist uns aufgefallen, dass einige von euch offenbar den einen oder anderen “Link” innerhalb unserer Texte übersehen/überlesen haben. Wir haben uns schon gewundert, dass wir z. B. zu unseren Fotoalben so gar keine Rückmeldungen bekommen haben und fragten uns, woran das liegen mag.

Links sind daran zu erkennen, dass sie eine andere Farbe haben und unterstrichen sind. So ist das IMMER bei (unseren) Links, ganz egal welchen Text sie beinhalten!!! Und es bedeutet, dass sich dahinter weitere Infos, Fotos oder sonst irgendetwas befindet. Wir weisen aber in unseren Beiträgen auch immer noch explizit darauf hin, bzw. erklären, was nun zu tun ist. Trotzdem scheint es so zu sein, dass viele Links nicht angeklickt werden und das finden wir traurig/enttäuschend/frustrierend/schade… Wir hoffen, dass jetzt ein Sturm der Entrüstung losbricht und ihr uns mitteilt, dass ihr NATÜRLICH unser Flugfotoalbum, MEIN LKW-Album, das Thunderbird-Album, das Barcelona-Album, die beiden verlinkten Alben vom Bäumebeschneiden, unsere Fallas-Alben und ALL DIE ANDEREN angeschaut habt, genauso wie die vielen Links mit Hintergrundwissen in den diversen Artikeln.

Wir haben auch schon öfter darauf hingewiesen, dass sich oben (fast) alle unsere Fotoalben befinden. Habt ihr sie mal angeschaut?

Sorry!!! Ich (Ingrid) bin gerade etwas mut- und ratlos. Vielleicht überfordern wir euch auch einfach nur? Jemand hat während unserer Amerika-Dokumentation die Aussage getätigt, dass es ja fast schon eine Zumutung sei, soviel lesen und anschauen zu müssen. IHR MÜSST NATÜRLICH GAR NICHTS!!! Ihr müsst auch keine Links anklicken, wenn ihr das nicht möchtet. Wir haben nur den Eindruck, dass teilweise das technische Verständnis des Mediums Internet etwas – vorsichtig ausgedrückt – “unterentwickelt” ist und möchten denen, die wollen, aber nicht können, “auf die Sprünge” helfen. Ist das falsch?

Ich wäre um Rückmeldungen, Vorschläge, Erfahrungsberichte SEHR dankbar. Ihr dürft auch kritisieren oder anmerken, was für euch schwierig ist. Wir sind NICHT beleidigt!!!

Noch einmal: Wir schreiben dieses Blog u. a., um die Menschen, die wir aufgrund unserer Lebensweise nicht oft sehen können, an unserem Leben teilnehmen zu lassen und um auf diese Weise in Verbindung zu bleiben. Wir hoffen, dass wir diesen Menschen mit unseren Berichten und Fotos Freude (und keinen Stress!) machen.

Und jährlich grüßt das Murmeltier! (2. Teil)

 
 
Der Frühling kommt!!! Nicht nur die ersten Mandelbäume blühen schon, auch unsere im November erst gestutzten Maulbeerbäume schlagen schon wieder aus. Wir freuen uns, in Spanien zu sein 🙂

Frühlingserwachen (3) Frühlingserwachen (2) Frühlingserwachen (1)

Den Palmen gefällt das offensichtlich auch, sie wachsen und wachsen. Und damit sie dabei auch weiter schön aussehen, werden sie jährlich von allen vertrockneten Bestandteilen befreit. Die marokkanischen Gärtner machen ihre Arbeit mit sehr viel Sorgfalt und auch Freude, wie wir glauben.

Palmenpflege (1) Palmenpflege (3) Palmenpflege (4) Palmenpflege (5) Palmenpflege (6) Palmenpflege (7)