PORRIDGE!!!

 
 
Heute möchten wir euch mal in Wort und Bild vorstellen, was wir seit Wochen mit wachsender Begeisterung und täglicher Vorfreude frühstücken. Den Anstoß gab Martina (danke nach Duisburg!), verfeinert haben wir es nach eigenen Vorlieben. Es kostet 15-20 Minuten Vor- und Zubereitungszeit, ca. 2 € (für uns zwei!) und hält uns 3-4 Stunden satt. Lecker ist es!!! Gesund sowieso!! Und sogar für Veganer geeignet (ohne Honig)! Falls ihr es ausprobieren möchtet, kommt hier das Rezept (für 2 Personen):

Zutaten:

1 EL (Oliven-) Öl

100 g kernige Haferflocken

1/2 l (Hafer-) Milch

1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Haferflocken in dem heißen Öl kurz anrösten, mit Milch aufgießen, Salz hinzugeben und alles zum Kochen bringen. Unter Rühren solange köcheln, bis die Flüssigkeit verkocht und eine sämige Konsistenz entstanden ist. Heiß servieren!

 

Erweiterung (nach Geschmack):

Obst nach Belieben

eingeweichte Goji-Beeren

(Wal-) Nüsse

Honig (oder Süßstoff)

Zimt

 

01 Grundzutaten 02 Obst 03 Haferflocken und Hafermilch 04 50g pro Person 05 für zwei 06 0,5l für zwei Personen 07 nach Belieben Honig, Walnüsse, Zimt, Goji-Beeren, Obst 08 Kochvorgãng (1) 09 Kochvorgãng (2) 10 Kochvorgãng (3) 11 Kochvorgãng (4) 12 Kochvorgãng (5) 13 Kochvorgãng (6) 14 Kochvorgãng (7) 15 Kochvorgãng (8) 16 Kochvorgãng (9) 17 Kochvorgãng (10) 18 Kochvorgãng (11) 19 Kochvorgãng (12) 20 fertig! 21 plus Nüsse 22 plus Zimt (Ingrid) 23 plus Goji-Beeren 24 plus Honig (Uschi) 25 plus Obst 26 gut vermischen 27 Guten Appetit!

Guten Appetit!

 

 

 

 

 

written by Uschi

Advertisements

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.